AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

gültig ab 01.01.2019

Vertragspartner
Vertragspartnerin für alle angebotenen Dienstleistungen ist die Jusonline AG, Schwarztorstrasse 18, CH-3007 Bern, Schweiz (UID: CHE-309.223.884)

Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsbedingungen werden dem Kunden bei Rechnungsstellung mitgeteilt. Zu bezahlen ist das vereinbarte Honorar zuzüglich Auslagen und Mehrwertsteuer.

Jederzeitiges Rücktrittsrecht
Die Vertragsparteien haben jederzeit das Recht, auf die Weiterführung der Vertragsbeziehung zu verzichten. Das Honorar für die bisher vom Kunden in Anspruch genommenen Dienstleistungen bleibt trotz Vertragsrücktritt geschuldet.

Datenschutz, Datensicherheit und Geheimhaltung
Es gelten die für in der Schweiz registrierte Rechtsanwälte anwendbaren Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitsvorschriften sowie die Schweizer Datenschutzgesetzgebung. Der Kunde stimmt der Kommunikation via E-Mail sowie der elektronischen Rechnungsstellung und Bezahlung zu. Ebenso stimmt der Kunde der externen elektronischen Speicherung seiner Daten auf in- oder ausländischen Servern zu. Im Übrigen wird auf die separate Datenschutzerklärung verwiesen. 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Bern (Schweiz).